4spoerl.de

unterwwwegs

Autofahrer mit Hund finden jetzt leichter Quartiere, wo Haustiere willkommen sind. Deutschlands führender Reiseveranstalter TUI hat jetzt den individuellen Selbstfahrer mit Sonderwünschen als Zielgruppe für sein neues Serviceportal erkoren. Es filtert Hotels und Pensionen ohne langes Blättern in Katalogen nach diversen Kriterien (wie Aktivurlauber, Familien, Single mit Kind). Insgesamt bleibt das Angebot noch meilenweit hinter den Infos von Automobilclubs zurück. Es wimmelt von Weisheiten wie solchen: "Eine entspannte Anreise ist der erste Schritt auf dem Weg zu einem erholsamen Urlaub. Bei der Anreise mit dem eigenen Auto ist die Planung der Reiseroute daher eine wichtige Vorbereitung." Ach! Ja, und? "Wir empfehlen Ihnen daher, nutzen Sie durchaus mehrere Lösungen und lassen Sie sich Empfehlungen ausgeben."

Altbacken und umständlich, doch mit Mut zur Lücke: Unter "Reiseservice > Maut, Tunnel, etc."
klafft ein grünweißer Fleck*.

www.tui-autoreisen.de

*Immerhin hat TUI den Link auf die Lücke nach Redaktionsschluss von der Startseite entfernt.


30.03.2005 | Inhalt · Übersicht | < Home < | > Nächste Meldung > | Impressum | E-Mail