4spoerl.de

unterwwwegs

 

"rail&mail" wird bei der Deutschen Bahn zum Auslaufmodell. T-Mobile übernimmt alle zwölf drahtlosen Bahnhofs-Hotspots. In diesem Sommer kommen acht weitere Standorte dazu. Sie erlauben entsprechend ausgestatteten Notebooks einen kostenpflichtigen Zugang zum Internet. Bahnkunden können ihre Restguthaben oder Vouchers in den DB-Lounges persönlich umtauschen. Bis Ende 2005 wollen T-Mobile und die Bahn die gleiche W-LAN-Technik im fahrenden Zug testen. Pilotprojekt ist die Strecke Köln-Dortmund.

www.t-mobile.de/business/hotspot

 


29.06.2005 | Inhalt · Übersicht | < Home < | > Nächste Meldung > | Impressum | E-Mail