4spoerl.de

unterwwwegs

Archivmeldung: Inzwischen ist das "Haltbarkeitsdatum" der Tickets verstrichen.

Der Bahnkartenpoker geht in die letzte Runde. Dramatische Wertverluste erleben bei Online-Auktionen Discounttickets der Deutschen Bahn, Ausgabekurs: 49,90 Euro für zwei Inlandsfahrten nach Wahl. Kaum an den Lidl-Kassen vergriffen, waren die Ebay-Preise rasch auf mehr als das Doppelte geklettert. Verramscht werden zum Finale im Minutentakt Tausende dieser Blankofahrscheine.

Schließlich sind sie nur noch fünf Tage lang gültig, bis 3. Oktober.

Manche Anbieter übernehmen nicht nur Verluste, sondern ausnahmsweise auch gern die Versandkosten. Genau da läuten die Alarmglocken: Normale Abwicklung ist per Post kaum noch möglich, allenfalls bei persönlicher Übergabe.

Wer nicht bis Montag fährt, bleibt drauf sitzen.

 


28.9.2005 | Inhalt · Übersicht | < Home < | > Nächste Meldung > | Impressum | E-Mail