4spoerl.de

unterwwwegs    

 

Blinde Passagiere auf der Kreuzfahrt? Im Rollstuhl durch Südamerika? Mit geistiger Behinderung im Erzgebirge oder am Sonnenstrand? Alles kein Problem. Behinderte finden weltweit Reiseziele mit immer weniger Handicaps, teilweise mit Assistenz und Pflege. Überblick und Anregungen liefert die Mönchengladbacher RFB-Touristik im druckfrischen Katalog, per E-Mail oder unter der neuen Telefonnummer 02166 618 90 20 zu bestellen, barrierefrei auch im Internet.

www.rfb-touristik.de

 


28.12.2005 | Inhalt · Übersicht | < Home < | > Nächste Meldung > | Impressum | E-Mail