4spoerl.de

unterwwwegs   HRS gut im Sattel und legt weiter zu:

Mit Pferd
ins Hotel


Der Hotel Reservation Service HRS errang zum zweiten Mal hintereinander den renommierten "Business Traveller Award" als bestes Internetangebot für Geschäftsreisende und Reisedienstleister. Seine Webseite führt zu weltweit über 180 000 Hotels und wird inzwischen fast 11 Millionen Mal täglich angeklickt. 

Damit ist das Kölner Unternehmen nicht nur Marktführer in Europa, sondern baut zunehmend seine Position als letzte Instanz in allen Unterkunftsfragen aus. HRS-Inspektoren machen traditionellen Hotelguides Konkurrenz und überprüfen die Häuser nach eigenen Bewertungskriterien. Umfangreiche Datenbanken erfüllen Sonderwünsche von Kinderbetreuung und Rollstuhlgerechtigkeit bis hin zu überlangen Betten oder Unterstellplätzen für Pferde. Internetabhängige können fünf verschiedene Netzoptionen im persönlichen "Suchprofil" festlegen: 

HRS-Screenshot (Ausschnitt)

Infos ringsum zu Bahnhöfen, Flughäfen, Messen, Städten, Shopping und Ausgehtipps komplettieren das Angebot. 

Allerdings ist laut HRS-Kundenbefragungen anderes wichtiger: einfaches Handling, günstige Preise, gebührenfreier Service. Zusätzliche Argumente sind Reservierung ohne Kreditkarte und kurzfristige kostenlose Stornierung bis 18 Uhr am Ankunftstag. So viel Entgegenkommen erlebt der Reisende selten, wenn er direkt mit dem Hotel verhandelt.

www.hrs.de

 


25.1.2006 | Inhalt · Übersicht | < Home < | > Nächste Meldung > | Impressum | E-Mail