4spoerl.de

unterwwwegs Hundert Urban Penguins,
41 Inselwanderungen,
Bahn- und Flugoldtimer,

Sorge um echte Luftpost
und News von der Liege


Bruchlandung für „Airmail de luxe“, denn viel zu teuer kam bisher das Surfen beim Fliegen: Rund eine Milliarde Dollar investierte Boeing seit 2000 in sein Prestigeprojekt, bis zu acht Euro pro Onlinestunde zahlt der Passagier. Das rechnete sich nicht. Besonders in den USA begeisterten sich zu wenige Kunden für Internet, Telefon und TV an Bord, während große internationale Fluggesellschaften – allen voran Lufthansa – den Satellitenservice für Langstreckenflüge ausbauten. Boeing gibt auf, im Moment mühen sich alle Beteiligten um Schadensbegrenzung. Die Lufthansa will das System zumindest bis zum Jahresende 2006 weiter betreiben.

http://www.lufthansa.com/flynet
http://www.connexionbyboeing.com

Großen Bahnhof für Museumseisenbahnen und Architekturfreunde bietet die Veranstaltungsreihe „Route der Industriekultur“. Als Höhepunkt feiert der Hauptbahnhof Wiesbaden am Sonntag seinen 100. Geburtstag mit einer Reise in die Vergangenheit. Zugpferde sind unter anderem zwei imposante Schlepptender-Dampfloks, die für einen Pendelverkehr nach Mainz zusammengekoppelt werden. Von Rüdesheim fährt ein historischer Schienenbus zum Event.
(Das Ereignis ist inzwischen vorbei. Es fand am 27. August 2006 statt.)

http://www.route-der-industriekultur-rhein-main.de
http://www.aartalbahn.de

Deutsche Liegenbenutzer sind im Urlaub besser als ihr Ruf, so das Ergebnis einer TUI-Onlineumfrage. Nur acht Prozent sichern schon vor dem Frühstück den optimalen Platz an der Sonne mit einem Handtuch, 30 Prozent verzichten nach eigenen Angaben ganz auf diese Form der Liegenreservierung. Jeder Zweite erwartet weltweit zum Frühstück Brötchen, jeder Fünfte Vollkornbrot.

http://www.tui.de

Dröhnen und Wandern: Unterschiedlicher könnten die beiden September-Highlights der Kanalinsel Jersey kaum sein: Am 7. September 2006 wird sie zum Schauplatz einer der größten Flugschauen Europas, inszeniert als spektakuläres Volksfest. Wenige Tage später beginnt die Herbstwanderwoche mit 41 geführten Touren in die stille lauschige, zum Teil fast paradiesische Natur. Von Anfang Oktober bis zum 12. November 2006 werden Jersey und ihre Nachbarinsel Guernsey dann ganz einträchtig kulinarisch: beim Tennerfest.

Jersey


Großstadtpinguine
St. Kilda, das szenige Seebad der australischen Metropole Melbourne, hat eine neue Attraktion. Denn in der Mole des Yachthafens - 
vor fünfzig Jahren erbaut für die Olympischen Spiele - haben sich inzwischen über hundert Zwergpinguine angesiedelt. Jeden Abend kommen sie vom Fischen aus dem Meer keim, wo die Familien mit freudigem Geschrei ihr Wiedersehen und das mitgebrachte Futter feiern. Die einzigartige Großstadtpinguinkolonie steht unter Naturschutz und ist neuerdings bei einer Bootstour zu besichtigen.

http://www.urbanpenguins.com
   

23.8.2006 | Inhalt · Übersicht | < Home < | > Nächste Meldung > | Impressum