4spoerl.de

unterwwwegs Ausgabe 77

Endlich gelöscht sind die gewaltigen Waldbrände der griechischen Region Chalkidiki. Doch wo kann man dort noch Urlaub machen? Wer sollte nun besser umbuchen? Viele aktuelle Einzelfragen sind aus der Ferne schwer zu beantworten. Einheimische und Heimkehrer helfen im Regionalforum einer Pinneberger Webseite weiter. Nach eigenen Angaben die größte deutsche Plattform für Griechenlandreisende.

http://www.in-greece.de/forum

Jugendliche und Geschäftsleute sieht die Bahn als Hauptzielgruppen ihrer neuen elektronischen Fahrkarte für Normaltarife im Inland. Dabei berücksichtigt sie nur Bahncard- und Firmenrabatte. Ohne Spar- und Aktionspreise, ohne Schalter, ohne Automaten, ohne Drucker, ohne Computer funktioniert der Ticketkauf allein per internetfähigem Handy – vorausgesetzt, dessen Besitzer hat sich vorher im Internet registriert und die Strecke ist länger als 50 Kilometer. Der Fahrschein erscheint dann als Grafik auf dem Telefonbildschirm. Das System wurde ein paar Tage früher als angekündigt in Betrieb genommen. Tipp: Ohne Registrierung leistet es als reine Fahrplanauskunft gute Dienste.

http://www.bahn.de
http://mobile.bahn.de

Italien-Prospekte lassen sich nun nicht mehr einfach per Gratis-Telefonnummer in den Postbriefkasten ordern. Was die automatische Fernsprechansage verschweigt: Weiterhin bietet das staatliche Fremdenverkehrsamt seine Onlinerubriken "Prospekte downloaden" und "Kontakt & Materialbestellung".

http://www.enit.de

Gratis-Wörterbücher leisten für Reisevorbereitungen im Internet immer wertvollere Hilfe. Sie werden von Tag zu Tag besser, umfangreicher und aktueller.
Im Fach Deutsch-Englisch konkurrieren vor allem die Technischen Unis München ("Leo") und Chemnitz ("Beo", benannt nach einem indonesischen Vogel, dessen Name Plappermaul bedeutet). Jüngste Errungenschaft von Beolingus ist neben einem übersichtlicheren Bildschirmdesign die Audio-Aussprache-Auskunft, aufgenommen mit Muttersprachlern, laut Webmaster Frank Richter ein Novum bei zweisprachigen Online-Wörterbüchern. Leo punktet indes mit mehr Begriffen und weiteren Sprachen: Französisch und Spanisch.

http://dict.leo.org
http://www.beolingus.de

Elf Piratentage feiern Bewohner mit Gästen der Cayman-Inseln im November als karibischen Karneval. Die neue Webseite erschließt neben solchen Events auch umfangreiche Checklisten für Vogelbeobachtung, Tauchen und jede Menge Action - zum Teil sogar in deutscher Sprache beim Klick links unten auf "cayman europe". Was sonst noch lockt: "Besucher können am Tag ihrer Ankunft heiraten."

http://www.caymanislands.ky

Neuer Berlinflug: Der Hauptstadtshuttle entwickelt sich so gut, dass Germanwings montags bis samstags ab dem 30. Oktober 2006 einen zusätzlichen 8-Uhr-Flug ab Köln auflegt. Zurück startet der Airbus A319 um 9.30 Uhr in Berlin-Schönefeld. Damit bietet die Kölner Airline künftig bis zu fünf Verbindungen täglich auf dieser Strecke, planmäßige Dauer jeweils gut eine Stunde.

http://www.germanwings.com

Weihnachtsbaden: Rund um den Jahreswechsel baut Westerland sein touristisches Angebot weiter aus, seit HLX und Airberlin neue Winterflüge von Köln und Düsseldorf nach Sylt ins Programm genommen haben. Ein spektakuläres Weihnachtsbaden lockt sowohl abgehärtete Schwimmer ins Meer als auch schunkelnde Schaulustige an die Noord-Seh-Küste. Der kostümierte Silvesterlauf verspricht eine Art Karneval, und wem an der Eissportfläche in der Inselmetropole zu viel Action herrscht, der findet garantiert einsame Strände für lange Wanderungen.

http://www.westerland.de
   

30.8.2006 | Inhalt · Übersicht | < Home < | > Nächste Meldung > | Impressum