4spoerl.de

unterwwwegs Ausgabe 78

Weinerlebnisbegleiter wissen es schon lange: „Winzer sind Helden“. Warum, das verraten sie Gästen an Mosel, Saar, Ruwer bei geführten Touren – mit Verkostung, versteht sich. Passende Unterkünfte, Infos und eine ebenso schlichte wie gelungene neue Übersichtskarte bietet die Mosellandtouristik.

http://www.mosellandtouristik.de
http://www.weinerlebnisbegleiter.de

Wanderer bewegen sich zunehmend auch im Internet. Der erst im Frühjahr begründete „Wanderkompass“ zählte schon über 10 000 Downloads seiner Wanderrouten für die Satelliten-Navigation („GPS-Tracks“). Dabei sind hier längst noch nicht alle interessanten Wege erfasst. Events wie die Winterberger Kulinarische Wanderung am 23. September finden sich bislang nur im örtlichen Angebot, zum Ausdruck von Wegbeschreibungen führt oft erst ein langer Umweg durchs Netz. Dabei fallen vor allem auf den Rheinsteig-Seiten seit der Eröffnung im letzten Jahr deutliche Verbesserungen ins Auge.

http://www.rheinsteig.de
http://www.fernwege.de
http://www.wanderkompass.de
http://www.wanderbares-deutschland.de
http://www.top-trails-of-germany.de
http://www.winterberg.de

Barrieren abbauen will Italien für behinderte Touristen. Je nach Art des Handicaps lassen sich nun in allen Regionen geeignete Hotels, Bauernhöfe, Campingplätze, Service und Sehenswürdigkeiten finden. Die dreisprachige Webseite läuft aber selbst nicht barrierefrei auf allen Browsern und muss bisher bei manchen Anfragen mit einem schlichten Standardspruch passen: „Angebote, die deinen Suchkriterien entsprechen, sind nicht erfasst.“

http://www.italiapertutti.it

Wühltischgefühl vermittelt das Stöbern im unübersichtlichen Sortiment von Kreuzfahrtkabinen, die zum Beispiel aus Gesundheitsgründen storniert wurden. Allerdings sind zwischen einigen Restplätzen und allein 579(!) Ausrufezeichen auf der Titelseite auch ganz normale Angebote gestreut. Nicht alles, was so billig aussieht, ist echt preiswert.

http://www.storno-kabinen.de

Goldcamping: 14-mal Gold, 13-mal Silber und sechsmal Bronze für Deutschland. So liest sich die Erfolgsbilanz des Bundeswettbewerbs „Vorbildliche Campingplätze“, ausgerichtet vom Deutschen Tourismusverband, gefördert vom Bundeswirtschaftsministerium in Kooperation mit dem ADAC. Punkten konnten vor allem Ausstattung, Gästebetreuung, Service und gelungene Internetpräsentationen. Mit jährlich 148 Millionen Übernachtungen auf 3 600 Plätzen ist der oft unterschätzte Campingsektor nach Auffassung des Verbands ein bedeutsamer Faktor der Tourismuswirtschaft, Bruttoumsatz: 9,5 Milliarden Euro. Einzelergebnisse des Wettbewerbs sowie konkrete Tipps für Campingplatzunternehmer enthält eine ausführliche Dokumentation, anzufordern gegen Erstattung der Versandkosten beim Deutschen Tourismusverband, Bertha-von-Suttner-Platz 13, 53111 Bonn, Tel. 0228 98 52 20.

http://www.deutschertourismusverband.de
   

6.9.2006 | Inhalt · Übersicht | < Home < | > Nächste Meldung > | Impressum